• fr
  • de
  • en

Willkommen auf dem Familienportal von Sodexo Luxemburg

für die Schulspeisung in der Europäischen Schule Kirchberg

Aktuellen Infos für das 1. Quartal 2019-2020

22/12/2019

Warten auf die Festtage...

Um Ihren Kindern die Wartezeit bis zu den Festtagen am Jahresende zu verkürzen, finden Sie hier einige Bastel- und Rezeptideen, die ganz einfach mit der Familie zu realisieren und bestens geeignet sind, etwas Pep in Ihre Heimdeko zu bringen.

Schaffen Sie die optimale Umgebung für die besondere Atmosphäre des Jahresendes mit hübscher Deko und dem warmen Geruch von Gewürzen wie Zimt und Nelke. In einem so wohligen Ambiente kann es sich die ganze Familie gemütlich machen. Mit unserem kleinen Lebkuchenmann können Sie entweder in Plätzchen-Form kleine und große Kinder erfreuen oder Ihren Geschenkverpackungen als Deko einen besonderen Pfiff verleihen.

 

Zutaten für 24 Kekse, die Sie an den Baum hängen oder in einer schönen Schachtel verpacken können:

-          125 g weiche Butter

-          80 g Vollrohrzucker

-          100 g Akazienhonig

-          1 Ei

-          300 g Mehl

-          1 TL Backpulver

-          1 TL Lebkuchengewürz

-          1 Lebkuchenmann-Ausstechform

-          Faden, wenn Sie Ihre Plätzchen an den Baum hängen möchten

Für den Zuckerguss:

-          150 g Puderzucker

-          1 Eiweiß

  1. Vermischen Sie in einer Schüssel die weiche Butter mit dem Zucker und dem Honig.
  2. Fügen Sie das Ei hinzu.
  3. Sieben Sie Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz. Fügen Sie diese der vorhandenen Mischung hinzu. Nun ist der lang ersehnte Moment für die Kinder gekommen, sich die Hände schmutzig zu machen...
  4. Decken Sie den Teig mit einer Folie ab und stellen Sie ihn in den Kühlschrank.
  5. Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm dick aus.
  6. Stechen Sie die Plätzchen mit der Ausstechform aus. Legen Sie diese auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech. Wenn Sie Ihre Plätzchen an den Baum hängen möchten, können Sie beispielsweise mit einem Zahnstocher ein Loch hineinstechen und einen Faden durchziehen.
  7. Backen Sie die Plätzchen 10 bis 15 Minuten in einem auf 180°C vorgeheizten Backofen und genießen Sie den anregenden Duft aus dem Ofen...
  8. Lassen Sie die Plätzchen vollständig abkühlen (sofern Ihre kleinen Backhelfer dies noch zulassen...). Bereiten Sie inzwischen den Zuckerguss zu, indem Sie Eiweiß und Puderzucker vermischen. Nun folgt der Schritt, der am meisten Spaß macht – verzieren Sie die Plätzchen!

Das benötigen Sie für das Papp-Männchen, mit dem Sie Geschenkverpackungen dekorieren können:

Material:

-          Wellpappe

-          weiße, rote und schwarze Farbe

-          Knöpfe

-          roter Stoff

-          roter und weißer Chenilledraht

-          1 Pinsel

-          Klebstoff

-          sowie alle Arten von kleinen Zubehörteilen und Objekten, die sich als Deko eignen

Schneiden Sie die Wellpappe in Form eines Männchens aus. Ziehen Sie die oberste Schicht der Wellpappe ab, damit die Rillungen sichtbar werden. Streichen Sie die Farbe zügig über die gewellte Oberfläche, um den gewünschten Streifeneffekt zu erzielen. Lassen Sie das Männchen trocknen.

Malen Sie mit dem Pinsel einen Mund und Augen auf.

Kleben Sie die Knöpfe an. Schneiden Sie Bänder aus rotem Stoff zurecht und kleben Sie diese als Ärmel und Schuhe an.

Schneiden Sie ein Stück Chenilledraht ab und biegen Sie diesen zu einer Zuckerstange. Kleben Sie diese mit den anderen hübschen Dekoobjekten, die Sie zu Hause gefunden haben, auf das Männchen.